Stressfrei Mathe und Englisch lernen?

KUMON ist ein außerschulisches Bildungsangebot, das auf die unterschiedlichen Lernbedürfnisse jedes einzelnen Kindes ganz individuell abgestimmt ist. Dazu bietet KUMON in Deutschland zwei Programme an: Mathematik und Englisch.

Jedes Kind ist einzigartig, und jedes Kind lernt anders: Einigen fällt der Lernstoff in der Schule sehr leicht, anderen hingegen fällt das Lernen schwerer. Das Ziel aber ist für alle Kinder gleich: Die Freude am Lernen zu entdecken und das eigene Potenzial maximal zu entfalten.

Die KUMON-Methode passt somit optimal in das Gesamtkonzept der Muttersprachenmethode, die alle Bereiche der Oberlin Kinder Universität durchzieht. Seit 2000 bietet die OKU KUMON-Mathe und seit 2008 auch Englisch an.

Das KUMON-Programm für Mathematik ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren (bis Abiturniveau).

Öffnungszeiten des Lerncenters: Mo./Di. und Do./Fr. 13:00 bis 17:00 Uhr

“English as a Foreign Language”

3dcb99c6a3368264c9aaDas KUMON-Programm “English as a Foreign Language (EFL-Programm)” zielt darauf ab, die Fähigkeit der Schüler zu entwickeln, englische Originaltexte zu lesen und zu verstehen. Erreicht wird dies, indem die Schüler die englische Standardschriftsprache hören, nachsprechen, lesen und schreiben.

Jeder Schüler bekommt hierfür Arbeitsblätter, eine CD und ein Textbuch. Diese Begleitmaterialien erhält jeder Schüler kostenlos, und zwar immer passend zu der Stufe, in der er gerade arbeitet. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu den Monatsgebühren.

Für wen ist das KUMON-Englisch-Programm geeignet?

Für Kinder ab 4-5 Jahren bis zum Abiturniveau. Auch Erwachsene können Englisch mit der KUMON-Methode lernen.

Unterricht

KUMON-Englisch (wie auch Mathe) ist als Selbstlernmethode konzipiert. Zweimal in der Woche geht es zu uns ins KUMON-Lerncenter, wo der Instructor immer wieder neu den Lernfortschritt ihres Kindes verfolgt, dokumentiert und durch entsprechendes Arbeitsmaterial individuell fördert.